40 Jahre Schreiben

Erschaffen Erinnerungen.

Ein Bild ist wie ein Song.

Bildlyrik erzählt wie Songlyrik Storys.

Das Bild ist ihre Melodie.

Unser Liebblingsblog

 

Bloggerin

Bernadette Maria Kaufmann

bernadettesbuchwelten

Gigabuch Michael

Veröffentlichte Bände

Aus dem Gigabuch Michael als e-Short veröffentlicht

Karin Mettke-Schröder/Inhalt/Vorschau aus der ™Gigabuch Bibliothek von 1996/e-Short  ISBN 9783734717024

 

Die als Nachworte verwendeten Broschüren wurden auch als gesondertes Werk herausgebracht. Das Gigabuch Michael ist nur zum Teil der Stoff, den es erzählt, weil es unabhängig vom Stoff auf einem Phänomen beruht, dessen Werdegang gleichzeitig erforscht wurde und mit den Heften zur Verfügung steht.

Petra Mettke/Michaels Königsmärchen/™Gigabuch Bibliothek 1995/e-Short ISBN 9783734712524

 

Im Märchenbuch Nr. 2 wurden alle im Michael erzählten Märchen zusammengetragen und damit in die Reihe der Märchenbücher eingereiht. Es weicht deutlich in seinem Stil von den eher klassisch geprägten Märchenbüchern Nr. 1 und Nr. 3 ab und wird dem Grundsatz gerecht, dass das Gigabuch Michael zu großen Teilen Science Fiction ist. Es verkörpert den Versuch, das Genre Märchen in die Zukunft zu versetzen.

Unveröffentlichte Bände

Petra Mettke/Gigabuch Michael 12/Originalordner/1995

 

Der Band 12 vom Gigabuch Michael schließt die 8 bändige Woss-Legende ab und gehört zum 6. Zyklus des Traumphänomens. Er schließt die Konspiration ab, welche den Zyklus bestimmt. Da die beiden Bände eines Zyklus inhaltlich stets verbunden sind, veröffentlichten wir sie meist gemeinsam. Mit dem 12. Band ist es uns nicht gelungen, weil das Gigabuch Winkelsstein hereinbrach und diese Arbeit unterbrach.

Übersetzungsskript

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/Gigabuch Michael Volume 2/Druckskript/2013

 

Der Fortgang der Übersetzung des Michaels ist nicht termingebunden. Wenn wir dem Empfinden in der Fremdsprache nicht genug Zeit einräumen, leidet das Ergebnis darunter. Das wollen wir nicht. Uns ist es wichtig, authentisch zu bleiben.

Spielfimdrehbuch

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/MJJ/Drehbuch zum Gigabuch Michael/2000/Coverentwurf

 

Im Jahr 2000 war die Idee plötzlich da, dem Gigabuch einen Anfang zu setzen. Eine Story vor der Story und die fiel uns als Spielfilmdrehbuch ein. Wir haben dieses Drehbuch als Pilotfilm vorgesehen, der der StarSerie voran erzählt. Die Realisierung würde bedeuten, fremdes Urheberrecht integrieren zu müssen, was von uns nicht umgesetzt werden kann.

Serienentwurf

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/StarSerie  Michael/Arbeitstexte/2000

Die StarSerie ist ein Format in TV-Serienform, welches sich speziell an Interessenten wendet, die gerne hinter die Kulissen eines Stars blicken, ohne mit Konsumartikeln bombardiert zu werden, ohne den Peinlichkeiten der Banalität ausgesetzt zu werden und mit völlig unblutigen Spannungsbögen.

Der Stoff Michael als visuelles Happening.

 

 

Notatedition

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/Gigabuch Michael/e-Short/2014

 

Das Cover vom e-Short Gigabuch Michael Notat 001 war nur einen Tag veröffentlicht, da wurde das ganze Projekt vom Verlag gecancelt. Unser Traum nach der Veröffentlichung in Notatform, in der Traummenge pro Nacht, platzte. Unsere Intension ist es weiterhin, dem Leser genau die Bedingungen zu bieten, die dieses Phänomen stellte, um nachzuempfinden, wie rasant dieser Traum ins Leben trat.