Transkription Heft 10


unveröffentlichtes Druckskript


Karin Schröder/™Gigabuch Forschung/Heft 10/1918

 

Transkription von Karin Schröder

Joseph Goebbels

 

10. Aus halbvergessenen Papieren-

 

Lyrisches, Notizen, Tagebuch von Joseph Goebbels vom 24.9.18

Heft 10

1995

98 Seiten


Gigabuch Forschung


Kategorie: Belletristik

Inhaltskatalog

 

Dissertationsquelle

Lyrik

Fragmente

Novellen

Epos

Dramen

Tagebücher

Weitere Quellen

Gedichtbände

Skizzen

Dramen

Tagebücher

Tagebuchroman

Tagebuchfragmente

Klassenaufsätze

Abhandlungen

Reden

Studienmitschriften

Vorträge

 


Faksimile zur Originalhandschrift von Joseph Goebbels


Karin Schröder/™Gigabuch Forschung/Originalhandschrift der Transkription Heft 10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BA Koblenz

NL 118/131

handschriftlich


Transkriptionsleseprobe aus dem Heft Nr. 10


 

10. Aus halbvergessenen Papieren-

 

 

Lyrisches

Notizen

Tagebuch

 

_____

24.9.18

BA Koblenz, NL 118/131-Zugang I 51/86

Blatt 6

---------------------------------------------------------------------

1. Lyrisches

Lyrische Gedichte

von Josef Goebbels.

 

Dem Herrn Professor Rentrop

meinem hochverehrten Lehrer

in Dankbarkeit zugeeignet.

 

 

Die Bank

14

Sie kommen und gehen,

Tuen wichtig,

Als hielten sie das Schicksal der Welt

In ihren Händen,

Eine Mappe mit Zetteln und Briefen

Unterm Arme,

Da stehen sie und dort,

Schreiben hier ein Wörtlein mit Rotstift,