Nanobook Nr. 9


Druckskript


Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/Schöngeist oder Simulation?/Thesen zum Gigabuch Michael/Nanobook Nr. 9/2005

 

 

 

Petra Mettke und Karin Mettke-Schröder

 

Schöngeist oder Simulation?

 

2005

Nanobook Nr. 9

13 Seiten

 


gebundenes Kleinformat



Leseprobe aus dem Nanoheft Nr. 9 in PDF


Download
Leseprobe aus dem Nanoheft Nr. 9
Schöngeist oder Simulation?
Leseprobe34.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.3 KB

Leseprobe aus dem Nanoheft Nr. 9


 

Schöngeist oder Simulation?

 

Bevor die Frage nach dem Status geklärt werden kann, ist die Positionierung der Begriffe notwendig. Erklärt man den Schöngeist zu einem Subsystem, wäre die Simulation das Hauptprogramm. Das klärt ihr Verhältnis zueinander, denn viele Schöngeister werden getaktet, um ein Hauptprogramm zu bilden.