40 Jahre Schreiben

Erschaffen Erinnerungen.

Ein Bild ist wie ein Song.

Bildlyrik erzählt wie Songlyrik Storys.

Das Bild ist ihre Melodie.

Unser Liebblingsblog

 

Bloggerin

Bernadette Maria Kaufmann

bernadettesbuchwelten

Nanobook Nr. 4

Druckskript

Petra Mettke/Essay über das Gigabuch Michael/Nanobook Nr. 4/20022

 

 

Petra Mettke

 

Essay: Warum verstehen wir die Welt nicht mehr?

 

Nanobook Nr. 4

2002

6 Seiten

gebundenes Kleinformat

Leseprobe aus dem Nanoheft Nr. 4 in PDF

Leseprobe aus dem Nanoheft Nr. 4
Essay - Warum verstehen wir die Welt nicht mehr?
Leseprobe23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.6 KB

Leseprobe aus dem Nanoheft Nr. 4

 

Essay

 

Warum verstehen wir die Welt nicht mehr?

Was ist passiert?

 

Ich will nicht behaupten, dass ich die Welt je verstanden habe.

Die Welt sei so, wurde mir beigebracht.

Das war gestern.

Heute haben wir längst den Anschluss verloren.