40 Jahre Schreiben

Erschaffen Erinnerungen.

Ein Bild ist wie ein Song.

Bildlyrik erzählt wie Songlyrik Storys.

Das Bild ist ihre Melodie.

Unser Liebblingsblog

 

Bloggerin

Bernadette Maria Kaufmann

bernadettesbuchwelten

Gigabuch Michael Band 16

Die Unions-Legende 4

Druckskript

Petra Mettke und Karin Mettke-Schröder

 

Michael.

Ein Traum-Schicksal in Tagebuchblättern.

Gigabuch Michael Band 16

Unions Legende 4

™Gigabuch-Bibliothek

Anno 2096

Stadium: 2/ Druckskript

606 Seiten

Inhaltsangabe

Mit dem letzten Band, der im Jahre 2106 spielt, wird das vorzeitige Ende der Protagonisten erzählt. Es ist gleichzeitig ein Punkt, an dem sich der Kreis schließt und das Schicksal perfekt zu Ende läuft. Die Beschreibung des Schicksals, ein ausprogrammierter Mensch zu sein, reiht sich nahtlos in den Abschied ein. Die vielen Denkspuren, Handlungsachsen, Gegebenheiten und Botschaften finden ihren Abschluss, nacheinander wie auf einer Perlenkette aufgereiht und nehmen dem Tod jede Angst. Das Jenseits wird derart transparent, dass man über die Transzendenz richtig nachdenken kann. Viele Aspekte werden zu einem Fazit verdichtet und geben der Zukunftssimulation ein Spektrum an Zielen, die sich der Mensch für seine Realität aussuchen kann. Wir können mehr, als wir tun und denken, das wird durch Michael und seinem Klan uns vorgelebt.

 

Inhaltsumfang

1

Notat 666

18. September

1996

1-19

= 15 Seiten

2

Notat 667

19. September

1996

20-27

= 8 Seiten

3

Notat 668

20. September

1996

28-43

= 16 Seiten

4

Notat 669

21. September

1996

44-62

= 19 Seiten

5

Notat 670

22. September

1996

63-72

= 10 Seiten

6

Notat 671

23. September

1996

73-93

= 21 Seiten

7

Notat 672

24. September

1996

94-109

= 16 Seiten

8

Notat 673

25. September

1996

110-124

= 15 Seiten

9

Notat 674

26. September

1996

125-139

= 15 Seiten

10

Notat 675

27. September

1996

140-155

= 16 Seiten

11

Notat 676

28. September

1996

156-171

= 16 Seiten

12

Notat 677

28. September

1996

172-177

= 6 Seiten

13

Notat 678

29. September

1996

178-193

= 16 Seiten

14

Notat 679

30. September

1996

194-208

= 15 Seiten

15

Notat 680

01. Oktober

1996

209-231

= 23 Seiten

16

Notat 681

02. Oktober

1996

232-246

= 15 Seiten

17

Notat 682

03. Oktober

1996

247-256

= 10 Seiten

18

Notat 683

04. Oktober

1996

257-267

= 11 Seiten

19

Notat 684

05. Oktober

1996

268-278

= 11 Seiten

20

Notat 685

05. Oktober

1996

279-293

= 15 Seiten

21

Notat 686

06. Oktober

1996

294-296

= 3 Seiten

22

Notat 687

06. Oktober

1996

297-316

= 20 Seiten

23

Notat 688

07. Oktober

1996

317-332

= 16 Seiten

24

Notat 689

08. Oktober

1996

333-349

= 17 Seiten

25

Notat 690

09. Oktober

1996

350-357

= 8 Seiten

26

Notat 691

10. Oktober

1996

358-378

= 21 Seiten

27

Notat 692

11. Oktober

1996

379-402

= 24 Seiten

28

Notat 693

12. Oktober

1996

403-420

= 18 Seiten

29

Notat 694

13. Oktober

1996

421-436

= 16 Seiten

30

Notat 695

14. Oktober

1996

437-473

= 37 Seiten

31

Notat 696

15. Oktober

1996

474-489

= 16 Seiten

32

Notat 697

16. Oktober

1996

490-506

= 17 Seiten

33

Notat 698

17. Oktober

1996

507-527

= 21 Seiten

34

Notat 699

18. Oktober

1996

528-551

= 24 Seiten

35

Notat 700

19. Oktober

1996

552-606

= 53 Seiten