40 Jahre Schreiben

Erschaffen Erinnerungen.

Ein Bild ist wie ein Song.

Bildlyrik erzählt wie Songlyrik Storys.

Das Bild ist ihre Melodie.

Unser Liebblingsblog

 

Bloggerin

Bernadette Maria Kaufmann

bernadettesbuchwelten

Michael. Manuskript Band 4

Handschrift

Petra Mettke/Gigabuch Michael 04/Originalordner/1993

 

 

 

MICHAEL.

 

Ein Traum-Schicksal

in

Tagebuchblättern

Band IV

 

Seite 687-1680

 

 

(2. Teil des Zylus')

Gigabuch Michael Band 4

 

4

 

Geschrieben:

vom 24. September 1993 bis 19. November 1993

Kapitelanzahl:

63 Notate

Seitenanzahl:

994 Seiten DIN A5 Ringbucheinlage

Dauer:

55 Tage

Inhaltszeit:

Anno 2008

Songtexte:

5 Songs

Märchen:

8 Märchen

Buchteil:

4. Band

2. Zyklus

1. Legende

Die vier Bücher Michael 4

Zyklus:

Der Prophetische

 

Leseprobe vom 13. November 1993

Notat 218

 Die Nacht zum 13. November 1993

 

Einschlaftraum

Indem ich meine Sachen noch im Bett an Michaels Seite knülle und er über unsere Licht-Schatten-These resümiert, wächst in mir unbewusst der Groll auf jene Psychologen, die er immer noch nötig zu haben glaubt. Er meint, an seiner Schattenseite hätte ich ein eigenes Lichtrevier gebildet, mich ideal angepasst, ihn nie wirklich behindert und sei ihm immer eine entscheidende Stütze gewesen. Meine Tatkraft von hinten durch ihn durch hätte alle Wunder bewirkt, er sei praktisch nur vollkommen mit mir. Und das hätte verhindert, dass ich je selbst mich verwirklichen konnte, es sei sein Egoismus. Ich sage ihm darauf, dass ich mich aber nun einmal nicht berufen fühle, an der vordersten Front, quasi durch mich selbst zu wirken, sondern dass meine Berufung erfüllt sei, den abseitigen Platz auszufüllen. Schließlich sei meine Entfaltung der Beweis dafür, dass ich gerade diese Bedingungen bräuchte, um mich zu verwirklichen.

»Weißt du, was andere über dich sagen?« -

»Nein, denn ich ignoriere es aus Faulheit, weißt du doch.« - © PM

Petra Mettke/Gigabuch Michael 04/Originalordner/1993/Songtext aus dem Notat 179 auf Seite 1001

 

Es gibt Kostbarkeiten im Leben,

Situationen mit Verstand.

Es gibt Kostbarkeiten des Lebens,

Die zerrinnen dir wie Sand.

Es gibt Kostbarkeiten im Leben,

Die erkennt nur dein Herz.

Es gibt Kostbarkeiten des Lebens,

Alles führt himmelwärts.

Die Welt aus meinen Augen

War stets rein und klar.

Zwar voller Fäulnis und Unrecht,

Aber jetzt ist diese Weiche da.

 


© 10.10.1993/0.55 Uhr/PM

Der 2. Zyklus des Gigabuchs Michael

Petra Mettke/Gigabuch Michael 2. Zyklus/Originalordner/1993

Der 2. Zyklus umfasst Band III und VI und ist inhaltlich bis auf ein erstes Drittel undatiert, ansonsten zwischen dem Jahr 1996 bis 2008 angelegt. Er wurde vom 09.07.1993 bis zum 18.11.1993 geträumt, wobei eine Zusammenfassung von 19. 11.1993 dazuzählt. Band IV wurde vom 15.09.-15.12.1994 veröffentlicht. Mit Band IV endet die Michael-Legende und das irdisch beschränkte Bewusstsein des Weltbildes.

 

Dieser Zyklus gilt als der Prophetische.

Die Michael Legende des Gigabuchs Michael

Petra Mettke/Gigabuch Michael/Michael-Legende/Originalordner/1993

Die erste Legende heißt Michael-Legende und ihre Strategie ist Vielfalt. Sie erzählt viele Ereignisse, die aber schlicht parallel bleiben. Diese Aufzähl- oder Aneinanderreihtechnik von Geschehnissen wird mit einer knappen Charakterentwicklungszeit von 15 Jahren für die Protagonisten kombiniert.

Das Credo der Michael-Legende ist leichter Zugang und unterhaltsames Lesen. Es basiert auf kurzatmigen Textbausteinen, Textartvariationen und Detailfreude unter Verzicht auf thematische Vernetzung, Auslegung und Thesenbildung.