Neues Bilderbuch
Die ™Gigabuch-Bibliothek in Bildern
224 Seiten
Kostenloser Download
Bilderbuch2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.0 MB

Unser Liebblingsblog

 

Bloggerin

Bernadette Maria Kaufmann

Gigabuch Michael Band 4

Neuauflage

5.

Hauptwerk

Aus der Reihe

Gigabuch Michael

Band 4


Das Gigabuch Michael umfasst 700 abwechslungsreiche Notateinträge mit Episodencharakter. Insgesamt bilden sie einen Großstoff mit seriellen Eigenschaften. Die Autorinnen Karin Mettke-Schröder und Petra Mettke nutzten die Grunddramaturgie im Notat, dramatisierten 1. die Notate zu jeweils einen Band, 2. zwei Bände zu jeweils einen Zyklus, 3. mehrere Zyklen zu einer Legende und 4. alle drei Legenden zum Gigabuch. Diese Architektur eignete sich literarisch perfekt für einen Medienwechsel und beide Autorinnen begannen mit der Entwicklung eines virtuellen Gigabuches. Es steht für einen sinnlichen Lesekomfort.

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/™Gigabuch Michael 04/2009/ISBN 978-3-923915-84-2

 

 Petra Mettke und Karin Mettke-Schröder

 

 Michael.

 Ein Traum-Schicksal in Tagebuchblättern.

 Gigabuch Michael Band 4

 

Michael-Legende 4

Books on Demand GmbH, Norderstedt, 2009

ISBN 978-3-923915-84-2

692 Seiten

Inhaltsangabe

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/™Gigabuch Michael 04/2009/ISBN 978-3-923915-84-2/Coverzeichnung front

Nach einem Zeitsprung bis ins Jahr 2008 konnte nichts die Verzahnung der globalen Strukturen verhindern. Alle Pflegeberufe haben irgendetwas mit der HTW-Stiftung zu tun und besitzen inzwischen ein nicht nur hohes, sondern medienorientiertes Ansehen. Die Menschen finden freiwillig und bewusst über die politischen und religiösen Grenzen hinweg zu einem gutartigen Weltbewusstsein, auch wenn die Zeit der physischen Leiden noch längst nicht vorbei ist, ohne Michael und seine Legende zu vergöttlichen. Zum ersten Mal bleibt ein Ideengründer ein Mensch, dem es gelingt alle Übermenschtendenzen auszuräumen, dem seine fortschrittlichen Gedanken nicht zu magischen Formeln mutieren.

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/™Gigabuch Michael 04/2009/ISBN 978-3-923915-84-2/Coverzeichnung back

Ein Messias ist keine Zukunftsstrategie mehr. Die entbehrungsreichen Jahre des Lernens und Arbeitens und das überdimensionale Wachstum von HTW und der Michael-Legende sind nicht spurlos an Michael, seinen Angehörigen und engsten Mitarbeitern vorbeigegangen. Auch wenn alle wie eine Familie zusammengewachsen sind und funktionieren, diese Führungsstruktur veraltet schlichtweg.

Die Erneuerungsidee heißt Michaelcity, was die weiteren Familienmitglieder und engeren Mitarbeiter über die reine Arbeitsleistung hinaus vernetzt. Es ist die Urbanisierung des Ranchgeländes, bietet dem unbedeutendsten Mitarbeiter, wie ihrem Besitzer durch ihre Infrastruktur die gleichen Rechte als Bürger an und erhält doch eine neutrale Nische der Erholung für alle. Auf einen Familien-Trip zu einer Preisverleihung tätigt Michaels Frau eine ungeheuerliche Wahrnehmung und wird bewusstlos, weil sie deren tieferen Sinn entschlüsseln kann. Es ist der Hintersinn der Urbanisierungsidee: SIE werden nach Michaelcity siedeln kommen!

© Karin Mettke-Schröder

Leseprobe im PDF-Format

Michael. Ein Traum-Schicksal in Tagebuchblättern. Band 4
Die Michael Legende 4
Leseprobe52.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.8 KB