40 Jahre  ™Gigabuch-Bibliothek

Neues Bilderbuch
Die ™Gigabuch-Bibliothek in Bildern
224 Seiten
Kostenloser Download
Bilderbuch2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.0 MB

Unser Liebblingsblog

 

Bloggerin

Bernadette Maria Kaufmann

Gigabuch Michael Band 1

Neuauflage

2.

Hauptwerk

Aus der Reihe

Gigabuch Michael

Band 1

 


Das Gigabuch Michael wurde von der Autorin Petra Mettke geträumt. Der Anlass war das Interview Michael Jacksons vom 10.02.1993. Als eine der magischen Personen auf unserer Erde besitzt seine künstlerische Ausstrahlung die Fähigkeit, Funken der Inspiration zu versprühen. Seinem kreativen Feuerwerk konnte sich auch die Autorin Karin Mettke-Schröder nicht entziehen. Gemeinsam dokumentierten die Schwestern das Traumphänomen. Es erlosch am 18.10.1996. Doch da füllte es bereits pro Jahr 4 dicke Bücher. Angesichts des entstandenen Werkes muss man den Hut vor der Magie Michael Jackson ziehen.

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/™Gigabuch Michael 01/2009/ISBN 978-3-923915-33-0

 

Petra Mettke und Karin Mettke-Schröder

 

 Michael.

 Ein Traum-Schicksal in Tagebuchblättern.

 

Gigabuch Michael Band 1

 

Michael-Legende 1

Books on Demand GmbH, Norderstedt, 2009

ISBN 978-3-923915-33-0

548 Seiten

 

Inhaltsangabe

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/™Gigabuch Michael 01/2009/ISBN 978-3-923915-33-0/Coverzeichnung front

Das Gigabuch Michael erzählt einhundertdreizehn Jahre der Lebensgeschichte des Megastars Michael und beginnt am 11. Februar 1993, als er vierunddreißigjährig beruflich bereits hinter sich gelassen hat, was in seiner musischen Karriere zu erreichen war. Abseits aller Kameras, Mikrofone und Klatschzeugen verliebt sich Michael derart heftig in Petra, dass er sie Hals über Kopf am 4. April 1993 heimlich heiratet. Petra lebt sich in die undurchdringliche Sphäre um den geheimnisvollen Michael ein, obwohl das einzig wirklich verbindende Element der so unterschiedlichen Persönlichkeiten die Kreativität ist. Sie ist der Motor einer Romanze, sie wird zum Ausdruck ihrer Beziehung.

Petra Mettke, Karin Mettke-Schröder/™Gigabuch Michael 01/2009/ISBN 978-3-923915-33-0/Coverzeichnung back

Was man anfangs wie eine Aschenputtelkarriere bezeichnen könnte, entpuppt sich als Ergänzungsmodell. Michaels Welt des schönen Scheins macht der sehr eigenwilligen Petra zu schaffen. Immer wieder gerät sie mit ihrem Ehrlichkeitswahn an die Substanz des Showbiz, an die Person Michael. Nicht nur ihre Begabungen fallen dabei auf fruchtbaren Boden, sondern ihr Durchhaltecharakter gibt der vertuschten Beziehung eine Chance.

Michael drängt darauf, dass Petra ihre selbstgewählte Rolle als ein von außen unsichtbarer Schatten verlässt und sich selbst zur Scheinperson entwickelt. Der Schein ist ein professioneller Lebensstil, eine Form der Existenz, die zum Mittelpunkt des Erzählten wird.

In Tagebuchform stellt sich die turbulente Dream story dar und sie wird aus einer nüchternen Perspektive reflektiert. Beide Seiten sind Tag und Nacht, Vollkommenheit. Der erste Band bricht mitten im Notat des 04.04.1993 ab und erzählt den Rest im zweiten Band.

© Karin Mettke-Schröder

Leseprobe im PDF-Format

Leseprobe aus dem Gigabuch Michael Band 1
Die Michael Legende 1
Leseprobe49.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.6 KB