40 Jahre Schreiben

Erschaffen Erinnerungen.

Ein Bild ist wie ein Song.

Bildlyrik erzählt wie Songlyrik Storys.

Das Bild ist ihre Melodie.

Unser Liebblingsblog

 

Bloggerin

Bernadette Maria Kaufmann

bernadettesbuchwelten

Werksbeschreibung-40 Jahre Schreiben.

Petra Mettke und Karin Mettke-Schröder-Blanko 6

Die iAutobiographie ist die Weiterentwicklung des Gigabuches im Genrebereich des Bilderbuchs.

Es ist auf die bildgeprägten Generationen ausgerichtet und erzählt in ihrer Sprache.

 

Mit dem Größenformat Gigabuch erreicht das Genre Bilderbuch seriellen Charakter, wobei die Bandanordnung zur historischen Darstellung gehört. Bilder sprechen lassen führt nicht zwangsläufig zur Vereinfachung geistiger Ansprüche, sondern erfordert eine andere Sprachbenutzung.

 

1. Merkmal:

 

Das Bild fungiert als Medium vom originalen Zustand bis zur Retusche.

 

2. Merkmal:

 

Es ist entweder selbst die Information oder das Transportmittel für die Information.

 

3. Merkmal:

 

Ist das Bild die Information, sollte sie beschriftet sein. Diese Textform macht die Bildinformation unterscheidbar. Am besten platziert man sie auf zusätzlichen Rändern, die die Information nicht touchieren, um nicht den Eindruck von Manipulation zu erzeugen.

 

4. Merkmal:

 

Ist das Bild Transportmittel kommt es auf die Impression an. Die nutzbare Schriftfläche sollte mindestens einer Botschaft Raum bieten. Diese wird über die Farben emotionalisiert.

 

5. Merkmal:

 

Die entstandenen Karten sprechen über die Bildempfindung und die Textform, die immer kombiniert sein muss, und lassen viel Spielraum zur Interpretation, der beim Erzählen mit berechnet werden muss, um die Sprachbenutzung auszuschöpfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bernadette Maria Kaufmann (Freitag, 08 November 2019 19:00)

    �ja, super beschrieben! Ich wünsche euch ein angenehmes Wochenende! Liebe Grüße Bernadette