Kriegstagebuch


1. Die Handschrift des Kriegstagebuchs


Handschrift von 1939-1945


Dies ist das Tagebuch des Sanitäters Paul Krause (1899-1996). Er legte es über die Dauer des zweiten Weltkriegs an und hielt fest, was aus seiner Sicht geschah. Anhand der im Kriegstagebuch enthaltenen Fakten erzählte er später seinen Augenzeugenbericht.